Hausbau und Wohngebäude

Sicher in die eigenen vier Wände und das wichtigste Eigentum gut abgesichert.

Die wichtigsten Hausversicherungen

Mit unserem Service: sichererbauen.de (externe Seite) bieten wir Ihnen eine Spezialseite zum Thema Hausbau und Wohngebäude. hier finden sich wichtige Tipps für Bauherren und Hausbesitzer, sowie Rechner für die wichtigsten Versicherungen rund um Ihre Immobilie.

Wohngebäudeversicherung

Die eigene Immobilie gehört sicherlich zum wertvollsten Besitz. Sie sollte gut abgesichert sein, denn ein Verlust kann die eigene Existenz bedrohen. Gerne unterstützen wir Sie dabei den richtigen Versicherungsschutz zu ermitteln.

unbedingt!

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Kommt jemand zu Schaden, weil von Deinem Haus zum Beispiel Dachziegel heruntergefallen sind oder der Gehweg im Winter nicht geräumt war, haftest Du als Eigentümer dafür. Grundsätzlich mit Deinem kompletten Vermögen. Eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung ist also unerlässlich. Handelt es sich um eine vermietete Immobilie, benötigst Du dafür eine gesonderte Police. 

unbedingt!

Bauherrenschutzpolice

Auch nach dem Einzug wichtig: Absicherung bei einer Insolvenz des Bauunternehmens. 80% aller Mängel werden erst nach der Bauabnahme und dem Einzug festgestellt. Bis zu 5 Jahre haftet das Bauunternehmen noch für solche Mängel. Was aber, wenn es das beauftragte Unternehmen dann gar nicht mehr gibt? Hier hilft die Bauherrenschutzpolice.

sinnvoll

Auf der Baustelle

Sie planen zu bauen oder haben schon damit begonnen? Dann finden sie auf unserer Seite: sichererbauen.de alle Tipps und Versicherungen zu diesem Thema.

Bauherrenhaftpflicht

Die Bauherrenhaftpflicht zahlt Schadenersatz oder wehrt unberechtigte Ansprüche ab, wenn durch das Bauvorhaben Dritte zu Schaden kommen (z. B. wenn ein Passant durch herabfallende Bauteile verletzt oder ein Auto bei der Anlieferung beschädigt wird).

unbedingt!

Feuerrohbauversicherung

Die Feuerrohbauversicherung deckt die Kosten, die durch Feuer, Blitzschlag oder eine Explosion verursacht werden. Sie schützt damit vor dem Totalschaden der Immobilie und ist oft auch nach Werkvertrag obligatorisch. (Tipp: Schließe am besten gleich eine gute Wohngebäudeversicherungen ab. Hier ist der Schutz oft beitragsfrei während der Bauphase mitversichert!). 

unbedingt!

Bauleistungsversicherung

Die Bauleistungsversicherung versichert alle Bauleistungen, Baustoffe und Bauteile gegen unvorhersehbare Schäden, etwa Zerstörungen durch ungewöhnliche Witterungseinflüsse oder von Dritten verursachte Schäden – das betrifft Vandalismus, aber auch Fahrlässigkeit von Bauarbeitern.

wichtig!

Bauhelfer Unfallversicherung

Mit der Bauhelfer Unfallversicherung sicherst Du Menschen ab, die Dich unterstützen und Dir am nächsten sind. Deine Familie, Freunde und Bekannte. Vor allem wer unentgeltlich hilft, ist über die Gesetzliche Versicherung nicht geschützt. Da ist eine Zusatzversicherung besonders wichtig.

sinnvoll